• Start
  • Unternehmen
  • Aktuelles
  • „Digital Jetzt“ – Neue Fördermöglichkeiten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Aktuelles

„Digital Jetzt“ – Neue Fördermöglichkeiten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Seit Montag, dem 07. September 2020 kann die neue Förderung „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ online beantragt werden. Das Programm ist bis zum 21. Dezember 2023 befristet.

  • Bis zu 60 % Förderung
  • einfache Antragsstellung online
  • breites Förderungspotential
  • Perfekter Einstieg in die Digitalisierung

 

„Wer analog denkt, wird die Vorteile der Digitalisierung nie verstehen“

 

„Digital Jetzt“ im Überblick

Kurz & Knapp – Fragen & Antworten!

 

  • Wer kann die Förderung in Anspruch nehmen?

    Alle mittelständischen Unternehmen (3 bis 499 Beschäftigte), die ein Digitalisierungsprojekt planen.
  • Was wird gefördert?

    • Modul 1: Investitionen in digitale Technologien
    • Modul 2: Investitionen in die Qualifizierung der Beschäftigten zu Digitalthemen
  • Wie hoch ist die Förderung?

    • Bis zu 50 Mitarbeiter: 50% Förderung
    • Bis zu 250 Mitarbeiter: 45% Förderung
    • Bis zu 499 Mitarbeiter: 40% Förderung

    Das maximale Investitionsvolumen beträgt 100.000€, demnach beträgt die maximale Förderung 50.000€!
    Die Förderung ist ein Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss! Das geförderte Digitalisierungsprojekt muss allerdings in 12 Monaten umgesetzt werden. Die Auszahlung erfolgt nach Verwendungsnachweisprüfung.

  • Wie funktioniert die Antragsstellung?

    Die Anstragsstellung erfolgt ausschließlich online über das Antragstool und beinhaltet:

    • Registrierung
    • Unternehmensdaten
    • Kontaktdaten des Antragsstellers
    • Digitalisierungsplan
    • Finanzierungsplan
  • Was beinhaltet der Digitalisierungsplan?

    • Ausgangssituation (IST-Zustand)
    • Investitionsvorhaben (SOLL-Zustand)
    • Nachhaltige Wirkung der Investition
  • 1

 

Das sind die Ziele des Programms*

  • Mehr Investitionen mittelständischer Unternehmen in digitale Technologien sowie Qualifizierung und Know-how der Beschäftigten
  • Mehr branchenübergreifende Digitalisierungsprozesse bei KMU und Handwerk
  • Verbesserte digitale Geschäftsprozesse in Unternehmen
  • Mehr Chancen durch digitale Geschäftsmodelle
  • Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit von KMU
  • Befähigung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und neue Investitionen in die Digitalisierung ihres Unternehmens anzustoßen
  • Höhere IT-Sicherheit in Unternehmen
  • Stärkung von Unternehmen in wirtschaftlich strukturschwachen Regionen

 

Sie wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie uns!

 

+49 (0)5931 409080-0 vertriebwocken-it.com

 

„Gerade auch die mittelständischen Unternehmen können vom digitalen Zeitalter profitieren. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt sie mit dem neuen Förderprogramm „Digital Jetzt“ bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle“

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
*Quelle: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html
Unternehmen
WOCKEN-IT Partner

Unser Team besteht aus Fachinformatikern der Fachrichtung Systemintegration, Informatik-Betriebswirten (VWA), studierten Informatikern und unseren Auszubildenden. So decken wir das breite Angebot ab und haben einen persönlichen Ansprechpartner für Sie und Ihr Anliegen.

Unsere Standorte:

49716 Meppen
Baumschulenweg 17
+49 (0)5931 409080-0
info@wocken-it.com
Mo-Fr: 7.00 - 17.00
49809 Lingen
Bernardstraße 11
(ab dem 03.08.2020)
+49 (0)591 91233-0
info@wocken-it.com
Mo-Fr: 7.00 - 17.00

Anfahrt Meppen

Anfahrt Lingen

Aktuelles

„Digital Jetzt“ – Neue Fördermöglichkeiten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Seit Montag, dem 07. September 2020 kann die neue Förderung „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ online beantragt werden. Das Programm ist bis zum 21. Dezember 2023 befristet.

Weiterlesen ...

Ontrack Premium Partner

Wir sind seit 28.10.2019 Ontrack Premium Partner und stehen Ihnen in Fragen zur Datenrettung mit dem Knowhow der Ontrack Profis zur Seite.

Weiterlesen ...
Diese Homepage setzt Cookies ein, um die richtige Gestaltung und Funktionsweise der Seite zu gewährleisten. Soweit die Cookies personenbezogene Daten wie die IP-Adresse verarbeiten, basiert die Verarbeitung auf Basis unseres berechtigten überwiegenden Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.